Pressemitteilungen (2017)

Deutscher Immobilien Kongress 2017 des BFW: Quo vadis, innovativer Mittelstand?

„Innovativer Mittelstand 2025“ – das Motto ist Programm beim Deutschen Immobilien Kongress 2017 des BFW Bundesverbandes, dem Interessenvertreter der mittelständischen Immobilienbranche. Rund 250 Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutieren beim jährlichen Kongress über Zukunftsthemen, die das größte Innovationspotenzial für die mittelständische Immobilienwirtschaft bieten.

mehr

Pressekonferenz beim Deutschen Immobilien Kongress

Es ist an der Zeit für eine Bilanz und für einen Blick nach vorne: Was ist aus dem wohnungspolitischen Dreiklang geworden, und wo steht die mittelständische Immobilienwirtschaft nach fast vier Jahren GroKo? Droht sie, wie viele weiteren Branchen des innovativen Mittelstandes, ihre langfristige Ausrichtung und Innovationskraft durch die Überregulierung und bürokratische Hemmnisse zu verlieren?

mehr

Prognose des BFW-Neubauradars: Verschlechterte Rahmenbedingungen verhindern längerfristigen Anstieg beim Neubau

„Trotz der derzeit guten Geschäftslage blickt die mittelständische Immobilienbranche skeptisch in die Zukunft“, sagte BFW-Vizepräsident Frank Vierkötter bei der Vorstellung des BFW-Neubauradars am 3. Mai in Berlin. „Fast 60 Prozent unserer befragten Mitgliedsunternehmen geben in der BFW-Konjunkturumfrage an, dass sich die Rahmenbedingungen für Neubau-Investitionen im vergangenen Jahr weiter verschlechtert haben.

mehr