Soziales Engagement

Habitat for Humanity

Sie suchen nach einem speziellen sozialen Engagement, das zu Ihrer Kerntätigkeit in der Bau- und Immobilienbranche passt? Wie wäre es, wenn Sie sich selbst von der Sinnhaftigkeit eines Hilfsprojektes überzeuegn könnten, indem Sie direkt vor Ort mitarbeiten? Zusammen mit der internationalen Hilfsorganisation Habitat for Humanity macht der BFW dies möglich!

Mehr Informationen zum Projekt BIG BUILD 2018 finden Sie hier.

BFW-Stipendium für EBZ Business School

Aufgrund von Wissensdefiziten arbeiten Architekten und Ökonomen häufig aneinander vorbei. Die Folge: Durch mangelnde Kommunikation und fehlendes bereichsübergreifendes Wissen entstehen Immobilienunternehmen hohe, vermeidbare Kosten. Der BFW will hier Abhilfe schaffen und hat ein Stipendium an seiner immobilienwirtschaftlichen Hochschule, der EBZ Business School, eingerichtet. Es soll Mitgliedsunternehmen des Verbandes dabei unterstützen, Nachwuchskräfte zu fördern und zu begeistern. Im Studiengang Bachelor of Arts Real Estate wird der Nachwuchs für mittlere Führungspositionen in der Immobilienwirtschaft interdisziplinär qualifiziert.  Auf dem Lehrplan stehen Marketing, Ökologie, Quartiersentwicklung, Finanzierungsinstrumente oder auch internationale Accountingstandards.

Das Stipendium bezieht sich auf die Fernlern-Variante und hat einen Wert von 19.800 Euro. Studierende erreichen innerhalb von sieben Semestern den staatlich anerkannten Abschluss. Bewerber müssen in einem BFW-Mitgliedsunternehmen tätig sein oder von einem solchen Unternehmen vorgeschlagen werden.

Bewerbungen können bis zum 15. September eines jeden Jahres eingereicht werden.
Bitte ausschließlich per mail an: stipendien@ebz-bs.de
[Download nicht gefunden.]