Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Junges Netzwerk: Die Zukunft liegt auf dem Wasser!“

31. Juli um 17:00 - 21:00 Uhr Eintritt frei

Wer in Hamburg schon mal auf einem SUP stand, in einem Kajak saß oder die Kanäle der Hansestadt durchquerte, dem sind sicherlich bereits die Hausboote begegnet. Während sogenannte Floating Homes in Städten wie Ijburg oder Maasbommel längst als gängiges Element des Städtebaus gelten, werden sie bei uns noch als Rarität wahrgenommen. Sollten wir daher, insbesondere durch die aktuelle Flächenknappheit und die damit einhergehende innerstädtische Nachverdichtung, unsere Blicke ausweiten und Wasserflächen stärker in die zukünftige Stadtentwicklung einbeziehen?

Der renommierte Hamburger Architekt Martin Förster, ist als Experte für schwimmende Gebäudekonstruktionen fest davon überzeugt und gibt dem Jungen Netzwerk des BFW in Form eines Impulsvortrages Einblicke in die sich daraus ergebenden Möglichkeiten und Potenziale.

Anschließend können die gesammelten Eindrücke bei Fingerfood und Feierabendbier, auf der Dachterrasse von Jones Lang LaSalle, in Form eines get-togethers ausgetauscht werden.

Wir freuen uns auf einen entspannten Abend mit Euch!

 

Keyfacts:

  • Datum: Mittwoch, der 31. Juli 2019
  • Treffen: 17:00 Uhr, Jones Lang LaSalle, Alter Steinweg 1, 20459 Hamburg
  • Teilnehmer: Die Teilnehmeranzahl begrenzt, maßgeblich ist der Zeitpunkt der Anmeldung

 

 

 

 

 

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
17:00 - 21:00 Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Nord e.V.
Telefon:
040 / 4689777-0
E-Mail:
Webseite:
http://www.bfw-nord.de

Veranstaltungsort

Jones Lang LaSalle
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Der Ticketverkauf für diese Veranstaltung erfolgt über den BFW Landesverband Nord e.V.. Sie können hier direkt bestellen:

zur Ticketbestellung

Teilen Sie diesen Beitrag: