Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mietrecht aktuell

24. Oktober 2019 um 10:00 - 16:30 Uhr

Was erwartet Sie?

Foto: TPHeinz_Pixabay.de

Foto: TPHeinz_Pixabay.de

Das Seminar gewährt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Rechtsprechung zu allen relevanten Themen der Vermietungspraxis und informiert Sie über die bevorstehenden Gesetzesänderungen.

 

 

 

 

Der Inhalt

A. Betriebskosten
I.  Übersicht zur Rechtsprechung des BGH, insbesondere:
– Wegfall des “formalen Fehlers”
– Darstellung der Abrechnung bei gemischten Kosten, Vorwegabzug und Wirtschafseinheiten
II.  maßgebliche Fläche zur Abrechnung
III. Rechtsprechung zu Heizkosten, Einrohrheizung

B. Schönheitsreparaturen
I.   aktuelle Rechtsprechung
II.  Folgen der BGH-Entscheidungen vom 18.03.2016
– Auswirkungen auf die Abwicklung von Mietverhältnissen
– mögliche Vertragsgestaltungen
III. Landgericht Berlin vom 09.03.2017

C. Mängel
I.  Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung , insbesondere
– Minderung und Zurückbehaltungsrecht
– Mängel nach Beendigung des Mietverhältnisses
– Schadenersatz und Aufwendungsersatzansprüche des Mieters

D. Mieterhöhungen und Mietpreisbremse
I.  aktuelle Rechtsprechung des BGH, insbesondere zur relevanten Fläche
II. Rechtsprechung zu einzelnen Mietererhöhungsmöglichkeiten

E. Modernisierungen
I.  aktuelle Rechtsprechung zur Mieterhöhung und Instandsetzungsabzug
– notwendige Abgrenzungen von Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
II. Modernisierungsvereinbarungen und Widerspruchsrecht, Folgen

F. Kündigungen
I.  Überblick zur Rechtsprechung, insbesondere:
– fristlose Kündigung bei Zahlungsverzug, diverse Entscheidungen des BGH
– Kündigung wegen ständig unpünktlicher Zahlungen
II. Verhaltensbedingte fristlose Kündigung gegenüber dem Mieter

G. Räumungsvollstreckung
I.  Berliner Räumung
II. Räumung gegen Dritte durch einstweilige Verfügung

 

Unsere Teilnehmer

Das Seminar richtet sich Sachbearbeiter/Bestandsleiter aus der Immobilienwirtschaft

Die Seminarleiterin

Rechtsanwältin Beate Heilmann, Kanzlei Heilmann & Kühnlein, Berlin

RA Beate Heilmann

RA Beate Heilmann

Frau Rechtsanwältin Heilmann wird kompetent die rechtlich zur Verfügung stehenden Instrumentarien für ein einwandfreies Verfahren aufzeigen. Sie ist neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit erfolgreich als Dozentin unter anderem an der Deutschen Anwalts-Akademie, der BBA oder dem Leipziger Institut für Wirtschaft und recht tätig.

 

 

 

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:     259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Anmeldung-zum-BFW-Praxisseminar.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Details

Datum:
24. Oktober 2019
Zeit:
10:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 435
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

CCN Conference Center Neustadt c/o Best Western Macrander Hotel Dresden
Stauffenbergallee 25 a
01099 Dresden, Sachsen Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Google Maps

Wenn Sie diese Karte des US-Anbieters Google aufrufen, wird auf Ihrem Gerät ein Cookie gesetzt. Mit Klick auf den Button erklären Sie damit Ihre Einwilligung nach § 15 Abs. 3 3 S. 1 TMG. Weiter werden durch Aufruf dieses Inhaltes personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet und an Google übermittelt. Sie können für Marketing und Werbung verwendet werden und es können damit Nutzerprofile angelegt werden. Ihre Daten werden zudem in die USA übertragen. Mit Klick auf den Button erklären Sie weiter Ihre Einwilligung zu diesem Datenexport gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Dort sind Ihre Daten weniger geschützt als in der EU, sie können ohne konkreten Anlass und ohne Rechtsmittel für Sie an US-Behörden übertragen werden. Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung von Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Karte laden

Teilen Sie diesen Beitrag: