Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Junges Netzwerk

4. September um 16:30 - 18:30 Uhr

Zum ersten Mal in neuer Konstellation und unter der neuen Bezeichnung Junges Netzwerk möchten wir gemeinsam Zeichen für die kommenden Generationen der Immobilienwelt setzen. Berlin wächst und braucht somit eine wachsende Immobilienbranche. Dabei gilt es Wachstumsschmerzen der bunten Stadt zu vermeiden und gleichzeitig Optimierungspotentiale der alteingesessenen Branche zu nutzen. Proptechs gewinnen an Bedeutung und neue Wohn-, Arbeits- und Baukonzepte setzen Zeichen für die Zukunft. Es kommt Bewegung in die Immobilie und das Junge Netzwerk des BFW möchte die Chance mitzugestalten erkennen und in lockerer Atmosphäre übergeordneten Themenschwerpunkte der Immobilienwirtschaft diskutieren.

Im Mittelpunkt des ersten Treffens nach der Sommerpause steht dabei das Projekt “Transiträume” – die Berliner Leerstandsallianz, welches wir gemeinsam mit AussergewöhnlichBerlin und engagierten BFW-Mitgliedern ins Leben gerufen haben. Denn Leerstand heißt nicht Stillstand. Die Initiative findet leerstehende Räume in Berlin, die zur freien oder vorübergehenden Nutzung sozialer und kultureller Projekte dienen können. Ziel ist es, dank Leerstand Projekten temporär einen Platz zu geben, um die Stadtgesellschaft in ihren unzähligen Facetten zu unterstützen und zu fördern. Denn BERLIN.KANN.MEHR!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, Kennenlernen & den offenen Austausch an einem besonderen Ort.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur für Mitgliedsunternehmen vorgesehen.

Details

Datum:
4. September
Zeit:
16:30 - 18:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Webseite:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

The Grand
Hirtenstraße 4
10178 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: