Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berliner Gewerbeimmobilienforum

26. Februar um 13:30 - 19:00 Uhr kostenlos - 325 EUR

Die Berliner Wirtschaft befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und lässt damit auch die Nachfrage nach Gewerbeflächen deutlich ansteigen. Führt eine lediglich moderate Neubauaktivität nun zu voranschreitender Flächenknappheit? Um diese und andere Fragen mit Ihnen zu diskutieren und den Gewerbeimmobilienmarkt näher zu beleuchten, lade ich Sie im Namen des BFW Landesverband Berlin/Brandenburg herzlich zum Berliner Gewerbeimmobilienforum 2020 am 26. Februar ins Amplifier Berlin ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünsche Ihnen schon jetzt eine informative und interessante Veranstaltung.

Carsten Sellschopf
Geschäftsführer, Instone Real Estate Development GmbH

Susanne Klabe
Geschäftsführerin, BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.

_______________________________________________________________________________________

Programmplanung: Flyer_Gewerbeimmobilienforum_Anreise pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer und Referenten
Begrüßungskaffee & Mittagssnack
14:00 – 14:30 Uhr Uhr  Begrüßung und Kurzvorstellung der Partner
Carsten Sellschopf, Geschäftsführer, Instone Real Estate Development GmbH
Susanne Klabe, Geschäftsführerin, BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
14:30 – 15:00 Uhr Vorstellung Gewerbeimmobilienmarkt Berlin
Sven Carstensen, Niederlassungsleiter, BulwienGesa AG
Der Berliner Büromarkt hat in den letzten Jahre ungeahnte Höhen bei den Mietpreisen erklommen. Mit zunehmender Eintrübung der Konjunktur und fortlaufender Dauer des Immobilienbooms mehren sich die Fragezeichen. Wie sind also die Erwartungen für die kommenden Jahre?
15:00 – 15:30 Uhr 1 000 000 m² Gewerbe
Sebastian Blecke, operativer Geschäftsführer / COO der GSG Berlin
Sebastian Blecke liefert einen kurzen Abriss zu einer Million Quadratmeter Berliner Industrie- und Gewerbekultur aus immobilienspezifischer Sicht. Dabei streift er Fragen zur Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit von historisch gewachsenen Immobilienbeständen und liefert gleichzeitig Einblicke in aktuelle Marktbedingungen in dieser speziellen Asset Klasse. Herr Blecke gibt wird zudem einen Ausblick auf Chancen und Risiken in den kommenden Jahren geben.
15:30 – 16:00 Uhr Uhr

 

Der Berliner Gewerbeimmobilienmarkt aus Sicht eines Finanzierers
Bernd Duda, Leiter Geschäftsstelle, Berlin Hyp AG
Die Prognosen für den Gewerbeimmobilienmarkt der Hauptstadtregion sind positiv. Der Nachfrageüberhang sowie ein günstiges Zinsumfeld begünstigen diese. Zusätzlich wird die Entwicklung, vor allem durch neue Unternehmensansiedlungen im Bereich Energie und Automotive, neue Möglichkeiten auftun.
16:00 – 16:30 Uhr Kaffee + Kommunikation
16:30 – 17:00 Uhr

 

 

Gewerbeimmobilien in Berlin – Was wird gesucht?
Birgit Steindorf, Bereichsleiterin Business Location Center,
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Berlin begeistert – als Kreativmetropole, als Startup-HUB, als innovativer Technologie- und Wirtschaftsstandort. Welche Anforderungen haben diese Unternehmen?
17:00 – 17:30 Uhr

 

Leuchtturmprojekte
Martin Rodeck, Geschäftsführer, Edge Technologies GmbH

Projektentwicklung befindet sich zunehmend im Spannungsfeld von gesellschaftlichem Wandel und dem Einfluss auf die Umwelt. Martin Rodeck wird die Unternehmensstrategie vorstellen und hierbei auch einen kurzen Abriss über das aktuelle Projektportfolio von EDGE in Berlin, Hamburg aber auch International geben.

17:30 – 18:00 Uhr Diskussionsrunde / Fazit
Carsten Sellschopf, Instone Real Estate Development GmbH
18:00 Uhr        Uhr      Get together

Stand vorbehaltlich Änderung: 28.11.2019

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mitgliedsunternehmen: 150,00 Euro (zzgl. MwSt.) | Gäste: 250,00 Euro (zzgl. MwSt.) | Industriepartner: 325,00 € (zzgl. MwSt.)
inkl. Kaffee & Catering und Get-Together

Die Anmeldung ist verbindlich. Angemeldeten, aber nicht erschienenen Teilnehmern müssen die Kosten leider in Rechnung gestellt werden. Eine kostenlose Stornierung ist schriftlich bis zu 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Fotos und Videoaufnahmen der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, werden vom BFW ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verwendet und veröffentlicht. Mit der Anmeldung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Unterstützt durch:

           IRE_MZ_4C_posLogo GSG Berlin_4C

GSG_Amplifier_Logo_4C

Werden auch Sie Kooperationspartner des BFW Landesverband Berlin/Brandenburg und profitieren Sie von unseren Kontakten zu Ihrer potentiellen Zielgruppe.
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Details

Datum:
26. Februar
Zeit:
13:30 - 19:00
Eintritt:
kostenlos - 325 EUR

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

Amplifier im Amperium am Humboldthain
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.amplifier.berlin
Teilen Sie diesen Beitrag: