Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BFW Seminar: Wer soll das bezahlen? Streit vermeiden bei Baumaßnahmen, Modernisierungen und Instandsetzungen

22. August um 10:00 - 16:30 Uhr

Modernisierungen Foto: pixabay.de

Modernisierungen Foto: pixabay.de

Was erwartet Sie?

Immer wieder gibt es in Eigentümergemeinschaften erhebliche Streitigkeiten wie mit diesen Begriffen umzugehen ist und wer die Maßnahmen bezahlen soll. Der einzelne Eigentümer oder die Gemeinschaft, das ist hier die Frage. Die Eigentümer werden den Verwalter sehr genau überprüfen ob er sie richtig beraten hat und die richtige Entscheidung getroffen wurde. Der Verwalter muss ein Experte bei der Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum sein. Dieses Seminar soll den Verwaltern mehr Sicherheit geben die fachlich und rechtlich richtige Entscheidung zu treffen.

Der Inhalt

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum
  • Wie ist mit zwingenden Gemeinschaftseigentum umzugehen, wenn in der Teilungserklärung das dem
    Sondereigentum zugeordnet ist?
  • Was ist bei Fenstern zu beachten?
  • Instandsetzungen – was ist zu beachten?
  • Modernisierende Instandsetzungen
  • Modernisierungen – wie großzügig ist die Auslegung?
  • Bauliche Änderungen – es sind nicht alle Eigentümer anwesend, was tun?
  • Wie wird abgestimmt bei den einzelnen Maßnahmen?
  • Wie ist mit abweichenden Stimmrechtsprinzipien in der Gemeinschaftsordnung umzugehen?
  • Anfechtbare und nichtige Beschlüsse
  • Wie finanzieren wir die Maßnahmen? Sonderumlagen oder Kredite?
  • Die Instandsetzungsrückstellung
  • Muss der Verwalter einen Instandsetzungsplan
    aufstellen?

Unser Referent

Herr Erhard AbErhard Abitzitz,
Haus-und Wohneigentumsverwaltung,
Unternehmensberatung, Hönow

Herr Abitz sammelte seine Erfahrungen als Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in vielen Tätigkeiten von Immobilienunternehmen, zuletzt in der Rechtsabteilung eines kommunalen Wohnungsunternehmens. Heute ist er Unternehmensberater für Wohnungsbau-, Immobilien- und Hausverwaltungsfirmen sowie geschäftsführender Gesellschafter seiner eigenen Haus- und WEG-Verwaltung und weiß über die Praxis anwendungssicher zu berichten.

 

 

Sie möchten am Seminar teilnehmen? Bitte füllen Sie diese Seminaranmeldung aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Details

Datum:
22. August
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Airport Hotel Erfurt
Binderslebener Landstraße 100
99092 Erfurt, Thüringen Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: