Lade Veranstaltungen

BFW-Seminar EU Datenschutz-Grundverordnung

14. Februar um 16:00 - 18:00 Uhr 120 EUR - 210 EUR

Am 25. Mai 2018 tritt die kontrovers diskutierte EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die vielfälltige Auswirkungen auf den täglichen Umgang mit personenbezogenen Daten für die Immobilenwirtschaft haben wird. Die EU Datenschutz-Grundverordnung wird zu einer weitgehenden Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechts führen.

Der Referent, Rechtsanwalt Carsten Kociok von der Kanzlei Greenberg Traurig Germany, LLP, stellt Ihnen die grundlegenden  Änderungen im Datenschutzrecht im Zuge der Datenschutz-Grundverordnung vor und geht dabei auf wesentliche Berührungspunkte mit der Immobilienwirtschaft ein.

Tagungsordnung:

  • Gesetzliche Grundlagen der neuen Datenschutz-Grundverordnung
  • Überblick über die Datenschutz-Grundverordnung
  • Grundprinzipien der Verarbeitung
  • Datenschutzaufsicht
  • Datenschutz-Grundverordnung und die Immobilienwirtschaft

Carsten Kociok ist Rechtsanwalt bei der Kanzlei Greenberg Traurig Germany, LLP, in den Branchengruppen Medien, Technologie und Telekommunikation. Ein Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt neben regulatorischen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen in den Bereichen Internet, Informationstechnologie, elektronische Zahlungen und  neuen Medien. Mit den aktuellen Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt er sich auch im Rahmen zahlreicher Seminare und wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
120 EUR - 210 EUR

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Webseite:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Der Ticketverkauf für diese Veranstaltung erfolgt über den BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.. Sie können hier direkt bestellen:

zur Ticketbestellung

Teilen Sie diesen Beitrag: