Lade Veranstaltungen

BFW-Seminar Abgrenzung Sonder– und Gemeinschaftseigentum – aktuelle Rechtsprechung 2018

15. März um 16:00 - 18:00 Uhr 120 EUR - 210 EUR
WEG

Bei der Frage der Abgrenzung des Sondereigentums vom Gemeinschaftseigentum handelt es sich um eine der grundlegenden Fragen des Wohnungseigentumsrechtes mit weitreichenden Konsequenzen, da hiervon der Umfang der Zuständigkeit der Eigentümergemeinschaft für die Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums abhängt. Nur soweit das Gemeinschaftseigentum angesprochen ist, besteht eine Beschlusskompetenz und einer Handlungsverpflichtung bzw. eine Kostenverantwortlichkeit der Eigentümergemeinschaft.

Tagungsordnung*:

1. Bedeutung für die:

  • Instandhaltungs- und Instandsetzungszuständigkeit
  • Kostenverantwortlichkeit
  • Beschlusskompetenz der Eigentümergemeinschaft

2. Systematische Grundlagen

  • das Grundstück und seine wesentlichen Bestandteile
  • Räume innerhalb der Wohnanlage,
  • Gebäudebestandteile, Anlagen und Einrichtungen

3. Problemfelder

  • Widerspruch zwischen Angaben der Teilungserklärung und der tatsächlichen Bauausführung
  • unzulässigen Sondereigentumsregelung in der Teilungserklärung
  • Einordnung von Versorgungsleitungen
  • Instandhaltungs- / Instandsetzungsvereinbarungen

Der Referent, Rechtsanwalt Uwe Wanderer aus der Kanzlei Wanderer und Partner, erläutert Ihnen die korrekte Abgrenzung zwischen Sonder- und Gemeinschaftseigentum insbesondere im Lichte der aktuellen Rechtsprechung.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von privaten Wohnungsunternehmen, die mit der Verwaltung von Wohneigentum betraut sind, WEG-Verwalter und Rechtsanwälte.

*  Details zu den einzelnen Punkten werden zeithnah ergänzt

Details

Datum:
15. März
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
120 EUR - 210 EUR
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Webseite:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Der Ticketverkauf für diese Veranstaltung erfolgt über den BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.. Sie können hier direkt bestellen:

zur Ticketbestellung

Teilen Sie diesen Beitrag: