Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energiefrühstück im AK Energie und Bautechnik: Intelligente Wärmeerzeugung und Übergabe

21. Juni um 8:30 - 10:30 Uhr

Die besten Gespräche entstehen beim Essen. Deshalb möchten wir aktuelle energiepolitische Themen mit Ihnen im Rahmen eines Energiefrühstücks diskutieren:

  1. Komfort-Lösungen für die Temperierung im Wohnungsbau unter Berücksichtigung:
  • der aktuellen ENEV
  • den derzeitigen Schallschutzanforderungen
  • Intelligenter und designorientierter Regelung
  • Kombinierter Fußbodenheizung und Wohnraumlüftung
  • Innovativer Gesamtlösungen aus einzelnen Systembestandteilen

Bei der Planung und Ausführung gilt es allerdings einiges zu beachten. Welchen technischen und baurechtlichen Anforderungen dabei gestellt werden und wie die  korrekte Ausführung aussieht, erläutert Uponor in Kooperation mit Pluggit.

  1. Verknüpfung von Wärmeerzeugung, intelligenter Gebäudesteuerung und
    Mehrwertdiensten auf einer Plattform:
  • Energieeffizienz meets Digitalisierung
  • Von Smart- Home ready ohne Mehrkosten bis zur Integration von Mehrwertdiensten und digitaler Prozessabwicklung.
  • Wie intelligent sollen/ dürfen Ihre Gebäude werden?

 

Einzellösungen werden dabei aufeinander abgestimmt und miteinander vernetzt bzw. in einen übergreifenden Prozess gebracht. Dies geschieht über die Verknüpfung von Wärmeerzeugungsdaten mit intelligenter Gebäudesteuerung und Mehrwertdiensten auf einer Plattform unter Berücksichtigung der Datenschutzanforderungen.

Die weiteren Details hierzu erfahren Sie von Getec.

Referenten:

Sven Kruse: Seit 2009 bei Uponor beschäftigt und verantwortet dort das Key Account Management Deutschland mit dem Schwerpunkt strategischer Vertrieb im Bereich Wohnungswirtschaft. Zuvor war der erfahrene Vertriebsprofi rund 20 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen im haustechnischen Großhandel tätig.

Sven Seidel: Objetmanagement Pluggit GmbH; über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Gebäudehülle, Haus- und Energietechnik, Projektentwicklung, Vertrieb, Key Account Management, Direkt- oder Mehrstufenvertrieb, Produktentwicklung incl. Markteinführung von Produkten, Vertretung in Verbänden, Ausschüssen und Institutionen.

Götz Bittner: Leiter kaufmännische Services und Prokurist der GETEC media GmbH. Kaufmännische Themenkomplexe und der Kundenservice gehören genauso zu seinen Aufgabengebieten wie der Aufbau der Prozesse Partnermanagement Drittdienstleister als auch die Entwicklung des Digitalisierungsprojekts „Intelligent Building“. Mitglied im Aufsichtsrat der Telekabel Riesa und Tele AG.

Teilnahmegebühren:

BFW Mitglieder inkl. Frühstück: kostenfrei
Nicht-Mitglieder inkl. Frühstück: 25,00 €

 

Mit Untertstütung von: Getec, Pluggit und Uponor

Anmeldungen an: Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
8:30 - 10:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Nord e.V.
Telefon:
040 / 4689777-0
E-Mail:
Webseite:
http://www.bfw-nord.de
Teilen Sie diesen Beitrag: