Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mietrecht für Auszubildende/Berufsanfänger/Quereinsteiger

25. September um 10:00 - 16:30 Uhr

Justizia_Fotoquelle: Gellinger_Pixabay.de

Justizia_Fotoquelle: Gellinger_Pixabay.de

Was erwartet Sie?

Harry Halunke hat sich bei Ihrem Wohnungsunternehmen um eine Wohnung beworben. Heute soll der Mietvertrag unterschrieben werden. Leider sind alle Ihre erfahrenen Kollegen/innen auf einer Fortbildungsveranstaltung. Harry Halunke möchte also von Ihnen seine Fragen beantwortet haben, z.B.: Schriftform, Vertragsparteien, Allgemeine Vertragsbestimmungen, Miete, Mieterhöhung, Betriebskosten, Tierhaltung, Kaution, Kleinreparaturklausel.

3 Monate später: Harry hat just heute Morgen eine Kündigung wegen Zahlungsverzugs und wegen des mietwidrigen Verhaltens seiner lebenslustigen Lebensgefährtin erhalten. Ihre Kollegen/innen sind auf einem Betriebsausflug in einem Schweinemastbetrieb. Sie als Vegetarier/in sind lieber im Büro geblieben. Harry will daher mit Ihnen über die Kündigung sprechen.

8 Monate später: Die Zwangsräumung von Harry Halunke hat stattgefunden. Die Wohnung sieht aus wie nach einer Gebäudesprengung. Ihre Kollegen/innen sind der Meinung, nachdem Sie Harry am besten kennen, sollten Sie auch den Rest erledigen, z.B.: Wohnungsabnahme, Durchsetzung der Schönheitsreparatur- und Schadensersatzansprüche, Titulierung der Restmieten durch Mahnbescheid.

Das Seminar befasst sich mit den Grundzügen des Mietrechts und ist speziell auf den Kenntnisstand von Berufsanfängern und Quereinsteigern zugeschnitten. Es besteht ausreichende Möglichkeit zur Fragestellung.

Unsere Teilnehmer

Auszubildende, Berufsanfänger und Quereinsteiger von Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften sowie Wohnungsverwaltungen (mit Mietenverwaltung)

Der Seminarleiter

RA Detlef Wendt

RA Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Detlef Wendt ist seit 1987 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät im Mietrecht nahezu ausschließlich Vermieter. Seit 1996 führt er erfolgreich Seminarveranstaltungen durch. Für diverse Wohnungsverbände und Wohnungsunternehmen ist er bundesweit als Dozent tätig. Ferner ist er Autor des Sachbuches „Auf hoher See und vor Gericht“ .Auf seinem Blog „Wendt der Woche“ bespricht er regelmäßig Gerichtsurteile

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar " Mietrecht für Auszubildende/Berufsanfänger/Quereinsteiger“ aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluss ist der 10.09.2018

Details

Datum:
25. September
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Airport Hotel Erfurt
Binderslebener Landstraße 100
99092 Erfurt, Thüringen Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: