Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Korrekte und rechtssichere Erstellung der Hausgeldabrechnung (WEG)

23. Januar um 10:00 - 16:30 Uhr

Fotoquelle:stux_pixabay.de

Fotoquelle:stux_pixabay.de

Was erwartet Sie?

Die Rechtsprechung zur Jahresabrechnung einer Eigentümergemeinschaft wird immer komplexer und die Erstellung und anschließende Erläuterung des Zahlenwerkes stellt enorme Anforderungen an den WEG-Verwalter. Der Wirtschaftsplan als wesentliches Element zur Begründung der Zahlungspflicht muss sorgfältig, rechtssicher und ordnungsgemäß aufgestellt und verabschiedet werden. Fehler und Ungenauigkeiten können erhebliche Konsequenzen haben: Von Beschlussanfechtungen bis hin zur Ungültigkeitserklärung der gesamten Haugeldabrechnung und des Wirtschaftsplans, Haftung und im schlimmsten Fall sogar die Abberufung des WEG-Verwalters. Das Seminar eignet sich auch zur Auffrischung einzelner Themen und erfüllt die Voraussetzungen des neuen Berufszulassungsgesetzes (in Kraft seit dem 1.8.2018) für Wohnimmobilienverwalter

 

 

 

Der Inhalt

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Einführung in das Abrechnungswesen der WEG
  • Wichtige Grundlagen und Stand der Rechtsprechung
  • Erstellung einer korrekten Jahresabrechnung
  • Zwingende Bestandteile einer Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplans
  • Exkurs: Vermögensstatus und Instandhaltungsrückstellung
  • Tipps zum Umgang mit “falschen Hausgeldabrechnungen / Wirtschaftsplänen” und Problemfällen

Unsere Teilnehmer

  • WEG-Verwalter
  • Hausverwalter
  • Quereinsteiger in die Immobilienverwaltung
  • Buchhalter / Abrechner

Unser Seminarleiter

Massimo Füllbeck

Massimo Füllbeck

Herr Massimo Füllbeck, geb. 1978, Immobilien-Ökonom (VWA), wohnhaft in Mülheim an der Ruhr, ist seit 20 Jahren mit der Immobilienverwaltung verbunden und Experte auf dem Gebiet der WEG-Verwaltung. Nach leitenden Tätigkeiten in einigen größeren Immobilienverwaltungsunternehmen ist er seit einigen Jahren als Fachautor sowie als Trainer für Immobilienverwaltung am Europäischen Bildungszentraum in Bochum tätig.

 

 

 

 

 

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:               199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:     259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

[Download nicht gefunden.]

Anmeldeschluß ist der 08.01.2019

 

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 435
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Airport Hotel Erfurt
Binderslebener Landstraße 100
99092 Erfurt, Thüringen Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: