Lade Veranstaltungen

Energetische Sanierung aus Sicht der Verwalter

21. November um 16:00 - 18:00 Uhr

(Un-) Sinn oder (wirtschaftliches) Marketinginstrument?
Einfach machen oder Klotz am Bein?

In der gemeinsamen Veranstaltung mit dem BVI Bundesverband der Immobilienverwalter e.V. und der Stadt Hannover informieren wir darüber, wie und warum energetische Sanierungen in WEG für Verwaltungen aus verschiedenen Blickwinkeln interessant sind und möchten mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

Darüber hinaus informieren Experten Sie über Beispiele erfolgreich umgesetzter energetischer Sanierungen. Gleichzeitig erfahren Sie mehr über aktuelle Möglichkeiten der Förderung und Finanzierung.

Dazu laden wir Sie herzlich am 21. November 2018 von 16:00 – 18:00 Uhr in die Arndtstraße 1 in Hannover ein.
Die Veranstaltung findet in Raum 9.03 (9. Etage) im Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover statt. Der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm

16:00 Uhr Begrüßung durch die Landeshauptstadt Hannover Klimaschutzleitstelle
(Gabi Schlichtmann)

16:15 Uhr Rolle der Hausverwaltungen bei der energetischen Sanierung von Mehrfamilienhäusern
(Peter Waßmann, Vorstandsmitglied im Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.)

16:45 Uhr Beispiele aus der Praxis
(Eva Ibrügger, Delta Energie GmbH & Co. KG und Referentin des Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen)

17:15 Uhr Fördermöglichkeiten bei energetischer Sanierung
(Verena Michalek, proKlima – Der enercity-Fonds)

17:30 Uhr Angebote der Klimaschutzagentur Region Hannover
(Vanessa Kohlmeier)

17:40 Uhr Fragen und Diskussion
18:00 Uhr Ausklang

Den vollständigen Einladungsflyer können Sie hier anschauen:

Infoveranstaltung-Hausverwaltungen-am-21.-November-2018.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

 

Details

Datum:
21. November
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.
Telefon:
030 / 32781 - 0
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-bund.de
Teilen Sie diesen Beitrag: