Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BFW Seminar “WEG-Verwaltung intensiv: Die professionelle Jahresabrechnung”

31. Januar um 16:00 - 18:00 Uhr 120 EUR - 210 EUR

Die Aufstellung einer professionellen und korrekten Jahresabrechnung gehört zu den wichtigsten Aufgaben des WEG-Verwalters. Dort festgestellte Fehler haben weitreichende Konsequenzen für die Verwaltertätigkeit. Der Referent, Rechtsanwalt Uwe Wanderer aus der Kanzlei Wanderer und Partner, erläutert Ihnen die Grundzüge einer korrekten Jahresabrechnung in einer WEG-Verwaltung insbesondere im Lichte der aktuellen Rechtsprechung.

Tagesordnung:

  1.  Verpflichtung zur Erstellung der Jahresabrechnung
  2. Verwalterwechsel und Verpflichtung zur Erstellung
  3. Prüfung der Jahresabrechnung / Einsichtsrecht in die Abrechnungsunterlagen
  4. Die Gesamtrechnung als Einnahmen- / Ausgabenrechnung
  5. Die rechnerische Schlüssigkeit der Gesamtrechnung
  6. Die Behandlung der Instandhaltungsrücklage
  7. Ist ein Vermögensstatus notwendig?
  8. Die Einzelabrechnung
  9. Der Umgang mit nach Verbrauch umzulegenden Kosten / Abgrenzungsfragen
  10. Die Behandlung von Eigentümerwechseln
  11. Einzelfragen zur Jahresabrechnung

Mitarbeiter von privaten Wohnungsunternehmen, die mit der Verwaltung von Wohneigentum betraut sind, WEG-Verwalter und Rechtsanwälte.

Rechtsanwalt Uwe Wanderer ist namensgebender Partner der auf das Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei Wanderer und Partner. Mit den aktuellen Fragen des WEG-Rechts beschäftigt er sich sowohl auf der praktischen Ebene der Aktenbearbeitung sowie auch im Rahmen einer Vielzahl von Seminaren und Veröffentlichungen.

Details

Datum:
31. Januar
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
120 EUR - 210 EUR
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Webseite:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Der Ticketverkauf für diese Veranstaltung erfolgt über den BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.. Sie können hier direkt bestellen:

zur Ticketbestellung

Teilen Sie diesen Beitrag: