Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutscher Immobilien Kongress 2019

28. März 2019 um 11:30 - 22:00 Uhr

Der BFW – Deutscher Immobilien Kongress 2019 ist die politische Jahresveranstaltung des BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. Das Motto des diesjährigen Kongresses Verwurzelt im Land – vernetzt im Bund ist die Stärke des BFW. Die mittelständische Immobilienwirtschaft ist lokal verwurzelt und jeder BFW-Landesverband hat hier seine ganz eigenen Herausforderungen zu bewältigen. Diese Herausforderungen auf Bundesebene sichtbar zu machen, den politischen Gestaltern Wege und praxisnahe Lösungen aufzuzeigen und diese mit Ihnen zu diskutieren, ist Ziel unseres Kongresses. Was wir bereits erreicht haben, wie sich die starke Gemeinschaft des BFW entwickelt hat und wie wir uns in die politische Arbeit einbringen, stellen wir in der Mitgliederversammlung dar. Innerhalb der Mitgliederversammlung werden Vorstandswahlen stattfinden.

In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders über die Zusage von Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Bundesvorsitzende, die erstmals ein Grußwort an die mittelständische Immobilienwirtschaft richten wird.

Nach dem offiziellen Kongressprogramm laden wir Sie zur anschließenden Abendveranstaltung mit Musik und Tanz ein. Das Küchenteam des AXICA wird auch in diesem Jahr wieder kulinarisch überraschen. Seien Sie gespannt!

BFW – Deutscher Immobilien Kongress 2019
Donnerstag, 28. März 2019, ab 11.30 Uhr
im AXICA Kongress- und Tagungszentrum, Pariser Platz 3, 10117 Berlin

Unser Landesverband Nord wird am Vorabend zum Warm-up des BFW – Deutscher Immobilien Kongress 2019 einladen. Geben Sie auch Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit der bundesweiten Netzwerkpflege und des Austausches über aktuelle Trends und Entwicklungen. Die Tickets können Sie weiter unten buchen. Alternativ finden Sie das Anmeldeformular hier.

Parallel zum BFW – Deutscher Immobilien Kongress 2019 findet das erste Mal ein Digitalforum statt. Start me up! BFW und IVV treffen PropTechs. Das Digitalforum beim #DIK19
Wie kann eine Digitalisierungsstrategie in der mittelständischen Immobilienwirtschaft gelingen? Dieser Frage wird sich der BFW Bundesverband im Rahmen des diesjährigen BFW – Deutscher Immobilien Kongress 2019 widmen. In einem Gemeinschaftsprojekt mit der IVV-Redaktion wird eine Bühne für Start-ups, PropTech-Unternehmen und Old Economys errichtet. Es wird verschiedene Formen der Begegnung zwischen etablierten Immobilienunternehmen und Newcomern geben. Die Formate reichen von Best-Practice-Beispielen erfolgreicher Kooperationen, über Pitches von fünf Minuten, Speed-Dating, dem moderierten Erstkontakt zur Lösungsfindung, bis hin zum „Slow-Dating“, dem zwanglosen Austausch zwischen Gründern und möglichen Partnern.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den gemeinsamen Austausch!

Details

Datum:
28. März 2019
Zeit:
11:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.bfw-bund.de/aktivitaeten/veranstaltungen/65740-bfw-deutscher-immobilien-kongress-2019/

Veranstaltungsort

AXICA Kongress- und Tagungszentrum
Pariser Platz 3
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Google Maps

Wenn Sie diese Karte des US-Anbieters Google aufrufen, wird auf Ihrem Gerät ein Cookie gesetzt. Mit Klick auf den Button erklären Sie damit Ihre Einwilligung nach § 15 Abs. 3 3 S. 1 TMG. Weiter werden durch Aufruf dieses Inhaltes personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet und an Google übermittelt. Sie können für Marketing und Werbung verwendet werden und es können damit Nutzerprofile angelegt werden. Ihre Daten werden zudem in die USA übertragen. Mit Klick auf den Button erklären Sie weiter Ihre Einwilligung zu diesem Datenexport gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Dort sind Ihre Daten weniger geschützt als in der EU, sie können ohne konkreten Anlass und ohne Rechtsmittel für Sie an US-Behörden übertragen werden. Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung von Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Karte laden

Teilen Sie diesen Beitrag: