11.00 -12.00 Uhr

Am 26. April 2024 wurde das sogenannte Solarpaket I (Erneuerbare-Energien-Gesetz) im Bundestag und im Bundesrat beschlossen. Das Gesetzpaket umfasst viele Änderungen, die die Immobilienwirtschaft betreffen.

Der BFW Bundesverband informiert Sie im Rahmen eines BFW Info Digital am 12. Juni 2024 um 11:00 Uhr. Als Referent konnten wir den Rechtsanwalt Herrn Dr. Michael Stopper von der Kanzlei Sterr-Kölln & Partner gewinnen. Er ist Experte für Energiewirtschaftsrecht und wird die Änderungen im Solarpaket I und die Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft vorstellen.

Zum BFW Info Digital am 12. Juni 2024 um 11:00 Uhr können Sie sich kostenfrei anmelden.

Der BFW freut sich auf Sie!

Anmelden

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail mit Informationen zur Teilnahme an der digitalen Infoveranstaltung – bitte schauen Sie auch in Ihrem Spamordner nach. Sollten Sie Probleme bei der Registrierung haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Das steckt im Solarpaket I

  • Gemeinschaftliche Gebäudeversorgung
  • Anhebung der Schwelle für die Direktvermarktung
  • Anlagenzertifizierung erst ab 500 kWp
  • Ausweitung der Mieterstromförderung auf gewerbliche Gebäude und Nebenanlagen
  • Vereinfachtes Netzanschlussverfahren bis 30 kWp (vormals 10,8 kWp)
  • Gewerbesteuerliche Infizierungsgrenze auf 20% angehoben

Referenten

Dr. Michael Stopper

Rechtsanwalt

Kanzlei Sterr-Kölln & Partner

Lukas Behrendt

Referent Politik und Europa

BFW Bundesverband

Andreas Beulich

Geschäftsführer

BFW Bundesverband