Mitgliederstruktur

Bestandsverwaltung für Wohnungen und Gewerbe

Die Mitgliedsunternehmen verwalten mehr als 14 Prozent des gesamten vermieteten Wohnungsbestandes in Deutschland. In absoluten Zahlen sind das über 3,1 Millionen Wohnungen, in denen annähernd 7,2 Millionen Menschen leben. Zudem verwalten sie Gewerberäume von ca. 38 Millionen Quadratmetern Nutzfläche. Mehr als eine Million Beschäftigte arbeiten in den Büros, Einkaufszentren, Hotels, Gastronomiebetrieben und Logistik-Flächen der BFW-Mitgliedsunternehmen.

Vielfältige Struktur ist Abbild der Immobilienbranche

Die BFW-Mitglieder decken die gesamte Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft ab. Es sind zumeist mittelständisch geprägte Unternehmen, mit starken regionalen Wurzeln, die zunehmend auch national und international agieren. Zu ihrer Produktpalette gehören Eigenheime, Wohnanlagen, Bürokomplexe und Einkaufszentren bis hin zu Sonderwohnformen wie Seniorenimmobilien. Auch in der Altbausanierung sind BFW-Mitglieder aktiv.

Die Mitgliederstruktur in der Übersicht:

BFW Mitgliederstruktur_2015